Kategorie

Vorzeitige Ejakulation

Vorzeitige Ejakulation: ist es psychisch oder körperlich?

Alles, was mit Sex zu tun hat, ist eine Kombination aus psychologischen und physischen Faktoren. Sie können das Gefühl, das durch Ihre Wirbelsäule geht, nicht ignorieren, wenn Sie bei Ihrem besonderen Mann / Ihrer besonderen Frau sind. Gleichzeitig werden Sie auch nass oder haben eine Erektion, wenn Sie bei ihm sind. Die erste Art der Reaktion hat viel mit emotionalen Faktoren zu tun, die mit Sex zu tun haben, während die zweite Art der Reaktion hauptsächlich durch körperliche Faktoren verursacht wird. Wenn es darum geht, Ihre Emotionen in Handlungen auszuführen, können Sie körperliche Probleme wie Erektionsstörungen (ED) oder vorzeitige Ejakulation (PE) erleiden. Vor allem die vorzeitige Ejakulation ist ein sehr häufiges sexuelles Problem, das viele Männer haben.

Was verursacht eigentlich PE?

Die Risikofaktoren für PE können psychisch oder physisch sein oder beides. Zu den häufigsten psychologischen Faktoren zählen Stress, Angstzustände, Depressionen, finanzielle Sorgen, Leistungsangst und unangenehme Erfahrungen aus vergangenen Leben. Was die physischen Faktoren anbelangt, kann PE durch niedrigere Werte eines Neurotransmitters namens Serotonin verursacht werden. Diese Substanz kontrolliert den gesamten Ejakulationsprozess von der sexuellen Erregung bis zum Samenausstoß. Wissenschaftler glauben, dass der Mangel an Serotonin in bestimmten Bereichen des Gehirns zu einem Verlust der Kontrolle der Ejakulation führen kann. Die Heilung der vorzeitigen Ejakulation mit den Zielen von Priligy Dapoxetin hemmt die Wiederaufnahme von Serotonin im Gehirn, damit Sie Ihren Ejakulationsreflex besser kontrollieren können. Priligy Deutschland.

Ist es im Kopf?

Es ist schwierig, eine allgemeine Antwort auf diese Frage zu geben, da die Ursachen für vorzeitige Ejakulation von Mann zu Mann variieren können. Um zu wissen, ob Sie daran denken oder nicht, können Sie den folgenden Fragebogen beantworten und Ihre Antworten durch einen Arzt überprüfen lassen.

Häufigkeit: Ejakulieren Sie immer früh im Bett?
Dauer: Wie lange dauert das Ejakulieren?
Kürzlich: Ist es ein aktuelles Problem oder ist es auch passiert, als Sie in Ihrer Highschool-Zeit masturbierten?
Erektionsfähigkeit: Ejakuliert es nur, wenn Sie völlig hart sind?
Andere Medikamente: Nehmen Sie andere Medikamente für gesundheitliche Probleme?

Mit diesem Fragebogen kann ein Arzt entscheiden, ob seine Ejakulationsprobleme in seinem Kopf verankert sind oder nicht. Viele Männer leiden unter Leistungsangst, die so stark ist, dass sie immer früh im Bett schießen. Die Dauer und das Timing können auch wichtige Geschenke für Ihren Arzt bezüglich der Ursache der PD sein. Und wenn erektile Dysfunktion der Hauptfaktor für die vorzeitige Ejakulation ist, kann das Problem allein durch die Behandlung von Impotenz gelöst werden.

Andere mögliche Faktoren

Bestimmte andere Faktoren können auch zu vorzeitiger Ejakulation führen. Interessanterweise sind diese Faktoren weder psychologisch noch physisch. Die Probleme der Beziehung zu Ihrem Partner, extreme Müdigkeit und eine unwirtliche Umgebung für Sex können dazu führen, dass Sie vorzeitig ejakulieren. Es ist eine gute Idee, viel mit Ihrem Partner zu kommunizieren, um Konflikte zu lösen, die Sie beide belästigen könnten. Haben Sie immer Sex mit einem neuen Geist und Körper und baden Sie, wenn möglich, bevor Sie mit den sexuellen Aktivitäten beginnen.

Angebote

Neben Dapoxetin kann dieser Zustand auch mit einigen Übungstechniken und topischen Cremes behandelt werden. Priligy ist jedoch bei weitem die wirksamste Medizin, um vorzeitige Ejakulation zu heilen. Befolgen Sie immer den Rat Ihres Arztes, bevor Sie mit der Behandlung beginnen. Und denken Sie daran, eine vorzeitige Behandlung ist nicht das, was Sie gegen vorzeitige Ejakulation erreichen wollen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um absolut sicher zu sein, dass Sie dieses Problem haben, und gehen Sie dann zur Behandlung.

Schauen Sie sich das Medikament gegen vorzeitige Ejakulation genauer an

Priligy (Dapoxetinhydrochlorid) ist das erste orale Medikament, das zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation zugelassen ist. Zufällig entdeckten sie seine Fähigkeit, vorzeitige Ejakulation zu behandeln, die tatsächlich zur Behandlung von Depressionen entwickelt wurde. In dieser elektronischen Quelle (E-Source) zeigen wir anhand der Viagra ™ -Geschichte, wie ein Arzneimittel entwickelt, entwickelt und hergestellt wird. Als Wirkstoff in Priligy gehört Dapoxetin-Hydrochlorid zur Klasse der selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer ( SSRIs) mit einer kurzen Halbwertszeit von 1 oder 2 Stunden gilt es als sicher und gesund für die Behandlung vorzeitiger Ejakulation. Bei der ersten Entwicklung von Dapoxetin wurde es von einigen Quellen dem Eli Lilly-Chemiker David Wong, der auch einer der Entwickler von Fluoxetin (Prozac) war, zugeschrieben. Wie Prozac und andere Antidepressiva wie Zoloft, Escitalopram und Paxil ist Dapoxetin SSRI. In Anbetracht der frühen Entwicklung des Medikaments vor über einem Jahrzehnt begann Eli Lilly mit klinischen Phase-I-Studien mit Dapoxetin als Antidepressivum. Aber Dapoxetin wurde für eine Weile in die Warteschleife gesetzt und war kein Antidepressivum. Aber das gleiche, was zu einem Misserfolg als Psychopharmakon führt, erwies sich als die Ursache für seinen Erfolg als vorzeitige Ejakulationsbehandlung.

Dapoxetin als SRRI
Ähnlich wie bei anderen SSRIs hat Dapoxetin die Wirkung, die Ejakulation und den Orgasmus zu verzögern, und Ärzte verschreiben seit einiger Zeit andere SSRIs zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation. Da diese Antidepressiva zur Behandlung dieser Erkrankung jedoch nicht von der FDA zugelassen sind, wird dies für die Verwendung als “Off-Label” in Betracht gezogen. Im Gegensatz zu anderen SSRIs wird Dapoxetin vom Körper leicht und schnell absorbiert und eliminiert, d. H. Innerhalb weniger Stunden anstatt Tagen. Es war Karl Thor, ein Forscher von Eli Lilly, der das Potenzial des Medikaments als Behandlungsmethode insbesondere für die vorzeitige Ejakulation erkannte. Aufgrund seines kurzen Aufenthalts im Körper gilt es als Antidepressivum als undurchführbar. Andererseits eignet es sich jedoch besser zur Behandlung vorzeitiger Ejakulation. Eli Lilly nahm mehrere Versuche mit dem Arzneimittel wieder auf, diesmal jedoch als Behandlung für vorzeitige Ejakulation.

Wem gehört Priligy Dapoxetin?

Die Patente und Rechte für das Arzneimittel haben sich manchmal geändert, und eine Reihe von Pharmaunternehmen hat die Rechte an Dapoxetin inne. Das Medikament wurde von Eli Lilly gegründet, aber 1998, um das Medikament als vorzeitige Ejakulationsbehandlung zu entwickeln, erwarb PPD GenuPro die Rechte von Eli Lilly. Im Jahr 2001 verkaufte PPD jedoch exklusive weltweite Vermarktungs- und Entwicklungsrechte für Dapoxetin an eine Tochtergesellschaft von Johnson & Johnson, ALZA Corporation. Im Jahr 2003 kaufte PPD die Patente für Dapoxetin von Eli Lilly. PPD wird weiterhin Meilensteinzahlungen und Arzneimittelgebühren von ALZA erhalten, auch wenn ALZA derzeit Lizenzinhaber ist. Wenn PPD jedoch einen bestimmten Betrag überschreitet, erhält Eli Lilly möglicherweise Lizenzgebühren. Heutzutage wird Dapoxetine Kaufen in Deutschland von Janssen-Ortho Inc., in den USA von Ortho McNeil und in Europa von Janssen-Cilag vermarktet. Alle sind Einheiten von Johnson & Johnson.

Warum ist Priligy (Dapoxetin) ein sicheres Medikament?

Eli Lilly führte die ersten klinischen Studien mit Dapoxetin (Phase I) zur Genehmigung durch die FDA durch. In Zusammenarbeit mit PPD GenuPro werden die Versuche der Phase II durchgeführt. PPD präsentierte die Ergebnisse von zwei großen Studien im Jahr 2005 nach Fortsetzung der Phase-III-Studien. Männern im Alter zwischen 18 und 65 Jahren wurden Dosen von 60 mg oder 100 mg Dapoxetin verabreicht, was zu einer verbesserten Ejakulationszeit führte. Im Jahr 2008 wurde Dapoxetin in fünf großen Phase-III-Studien mit über 6.000 Probanden getestet. Es wurde festgestellt, dass Dapoxetin nicht nur die Latenzzeit der intravaginalen Ejakulation erhöht, sondern auch die allgemeine sexuelle Befriedigung und das Gefühl der Kontrolle über die Ejakulation verbessert.

Es wurde in der Europäischen Union zur Genehmigung vorgelegt und wird derzeit überprüft. 2009 wurde es in Schweden, Finnland, Österreich, Portugal, Deutschland, Italien und Spanien zugelassen. Genehmigungen werden auch in anderen europäischen Ländern erwartet. Darüber hinaus wurden in Kanada, Australien, Mexiko, der Türkei und sechs anderen Ländern Zulassungsanträge eingereicht.

Drogenkonsum Priligy für vorzeitige Ejakulation jetzt im Handel

Drogenkonsum Priligy wurde in relativ kurzer Zeit in verschiedenen Ländern der Welt verkauft. Großbritannien trat im April 2010 in diese Liste der privilegierten Länder ein. Aber was ist Priligy? Ist dies das Wunder, auf das jeder vorzeitige Ejakulationspatient gewartet hat? Und vielleicht noch wichtiger: Ist es ein echtes Preis-Leistungs-Verhältnis oder eine teure “Modeerscheinung”, die Sie nicht rechtfertigen können?

In diesem Artikel werde ich die wichtigsten Fragen rund um Priligy abdecken. Machen Sie es sich also bequem und lesen Sie weiter.

Was ist Priligy und wie funktioniert es?

Priligy oder Dapoxetine ist eine Pille, die in Packungen mit 3 Stück geliefert wird und dem Patienten etwa 25 £ pro Pille kostet. Die Pille ist in Großbritannien noch nicht zur allgemeinen Veröffentlichung zugelassen, aber da sie in verschiedenen europäischen Ländern zugelassen wurde, kann sie von jedem, der sie im Vereinigten Königreich kaufen möchte, online gekauft werden. Dies kann nur erfolgen, nachdem eine umfassende Online-Konsultation zwischen einem qualifizierten Arzt und dem potenziellen Patienten durchgeführt wurde.

Priligy wirkt, indem es das chemische Gleichgewicht im Gehirn verändert. Genauer gesagt, es verändert das Niveau der Serotoninproduktion im Gehirn, das das Hormon ist, das für die Ejakulation verantwortlich ist. Dies wiederum ermöglicht es einem Patienten mit vorzeitiger Ejakulation, beim Sex mit seinem Partner länger zu bestehen. Dies kann manchmal zu einer Veränderung führen, die bis zu 3 Mal länger andauert.

Woher kommt Priligy?

Priligy wurde von Janssen Cilag, einem Unternehmen, das aus der Fusion von Janssen Pharmaceutica und Cilag hervorging, gegründet und patentiert, und ist seit langem nicht mehr auf dem Markt. Ursprünglich als Antidepressivum vermarktet, wurde es erfolgreich bei über 6.000 Männern getestet und verwendet, wobei die überwiegende Mehrheit einen dramatischen Aufschwung erlebt.

Klingt nach einem gewaltigen Schritt nach vorne …
Ja, aus der Perspektive der medikamentösen Behandlung der vorzeitigen Ejakulation betrachtet, ist dies ein Schritt nach vorne. Aber leider bleibt die Tatsache, dass es 25 Pfund pro Pille kostet und zum Zeitpunkt des Schreibens nicht im NHS erhältlich ist. So wie damals, als Viagra ankam, ist dies eine Option für diejenigen mit gewölbten Geldbörsen, aber für den Rest von uns, der unser Haus nicht verkaufen will, ist dies für uns Sterbliche keine Option.

Wie hilft Dapoxetin bei der Behandlung von PE?

Dapoxetin gehört zur Familie der als selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRIs) bekannten Arzneimittel. Das Medikament reduziert selektiv die Wiederaufnahme einer Chemikalie namens Serotonin in den Nervenzellen. Wenn Sie kurz vor der Ejakulation stehen, muss Ihr Gehirn über das zentrale Nervensystem ein Reflexsignal an Ihren Penis senden. Wenn Serotonin gehemmt wird, verzögert sich die Freisetzung des Reflexes, so dass Sie die Ejakulation besser kontrollieren können.

Gibt es Vorsichtsmaßnahmen, die ich vor der Anwendung von Priligy beachten sollte?

Ja. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Nierenprobleme haben oder an Lebererkrankungen leiden. Wenn Sie derzeit Antidepressiva oder andere SSRIs einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt. Dieses Arzneimittel ist nur für die Behandlung von PE bestimmt, und unter keinen Umständen sollte eine Frau es einnehmen. Nehmen Sie eine Pille mit einem Glas Wasser. Kauen kann einen bitteren Geschmack im Mund verursachen und kann für Sie sehr unangenehm sein. Priligy-Pillen wirken beruhigend; Gönnen Sie sich also nicht Aktivitäten, die erhöhte Aufmerksamkeit und Wachsamkeit erfordern.

Wie ist das Dosierungsschema von Priligy?

Priligy Tabletten sind in Stärken von 30 mg und 60 mg erhältlich. Die kleinste Dosis wird normalerweise für die meisten Männer empfohlen, sie kann jedoch später auf die höchste Dosis umgestellt werden, abhängig von Ihrem Ansprechen auf das Medikament. Sie dürfen nicht 2 Pillen im Abstand von 24 Stunden einnehmen. Sie können eine Priligy-Dosis mit oder ohne Nahrung einnehmen.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen der Droge können Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen und allgemeines Unbehagen einschließen. Aber seien Sie versichert, keine dieser Nebenwirkungen sollte Ihnen zu viel Probleme bereiten, wenn Sie das Medikament gemäß den Anweisungen Ihres Arztes einnehmen. Wenn Sie zu lange Nebenwirkungen bemerken, informieren Sie sofort Ihren Arzt.

Vorzeitige Ejakulation ist ein ernstes Gesundheitsproblem und sollte wie jedes ernste Gesundheitsproblem sorgfältig und nur auf den Rat eines registrierten Angehörigen der Heilberufe behandelt werden. Es wird dringend empfohlen, dass Sie keine generischen Versionen von Priligy kaufen.

Posted in GermanLeave a Comment on Drogenkonsum Priligy für vorzeitige Ejakulation jetzt im Handel

20 % Rabatt
und noch mehr Deals